Netzwerkprotokolle – TCP/IP, UDP & Co.
Aufbaukurs Netzwerktechnik für Techniker
Titel:Netzwerkprotokolle – TCP/IP, UDP & Co.
Beginn:Dienstag, 05. Februar 2019 um 10:00
Ende:Donnerstag, 07. Februar 2019 um 17:00
Trainer:Mathias Hein
Kursgebühren:645 € (für VAF-Mitglieder), 900 € (regulär) zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung
Ort: VAF-Geschäftsstelle, Hilden

detaillierte Schulungsbeschreibung 

Kurzbeschreibung

TCP/IP ist die „Sprache“ aller modernen Netzwerke und bildet die Grundlage innovativer Kommunikationsanwendungen (Daten, VoIP, Video, UC etc.). Der Kurs behandelt detailliert die zentralen IP-Mechanismen der Version 4 und beleuchtet praxisrelevante Spielarten. Dies betrifft speziell die wichtigen IP-Funktionen wie die Adressierung, das Subnetting, die Adressauflösung, die Fehlermechanismen, das IP-Routing, QoS, und die Schnittstellen zu den höheren IP-Anwendungsdiensten. Darüber hinaus erarbeiten die Teilnehmer praxisrelevante Anwendungsbeispiele auf Basis des Analysewerkzeugs „Wireshark“. 

Zielgruppe

ITK-Praktiker, die gezielt ein Fundament in Theorie und Praxis der TCP/IP Protokolle als Kernkompetenz der Netzwerk- und modernen Kommunikationstechnik aufbauen wollen.

Voraussetzungen
Grundlegende Kenntnisse zu Netzwerktechnik und zum IP-Protokoll

 

 


Ansprechpartner

Frau Julia Noglik

Tel.: 02103 700-253

Fax: 02103 700-106

noglik@vaf-ev.de 

VAF Bundesverband Telekommunikation e.V. home search